KiGa_xs

Nettelsee

e i n f a c h   a n d e r s . . .

Kindergarten Nettelsee

- Elternverein -

Was bedeutet Elternverein ?

Unser Kindergarten ist eine Einrichtung des eingetragenen Elternvereins “ Kindergarten Nettelsee e. V. ”.

Die Anmeldung eines Kindes in unseren Kindergarten beinhaltet zugleich die Mitgliedschaft in unserem Elternverein. Vor Eintritt des Kindes in den Kindergarten ist man Fördermitglied, mit Aufnahme des Kindes wird man zum ordentlichen Mitglied, das in den Mitgliederversammlungen stimmberechtigt ist und in den Vorstand gewählt werden kann.

Die Eltern verpflichten sich im Jahr mindestens 8 Arbeitsstunden für den Kindergarten zu leisten.

Elterninitiative ist also bei uns gefordert, d. h. die Eltern renovieren, bauen, sanieren, verwalten und veranstalten selbst und unterstützen bei Bedarf die Arbeit der Erzieherinnen. Die Eltern stehen für den organisatorischen Ablauf regelmäßig sowie für die zweimal im Jahr stattfindenden Garten-Aktionen zur Verfügung. Die zahlreichen, sehr abwechslungsreichen Veranstaltungen und Unternehmungen außerhalb unseres Gebäudes erfordern ebenfalls die Mithilfe der Eltern. Die Neigungen und Fähigkeiten der Eltern werden, wo es passt, gerne in die Kindergartenzeit einbezogen.

Neben handwerklichen Fähigkeiten werden die Verwaltungsaufgaben komplett von den Eltern übernommen. Der aus der Elternschaft gewählte 5-köpfige Vorstand vertritt und verwaltet den Kindergarten für jeweils 2 Jahre.

Zweimal im Jahr werden die Mitglieder zur Jahreshaupt- bzw. Mitgliederversammlung eingeladen, an denen die Teilnahme zwingend notwendig ist.

 

Satzung des Kindergarten Nettelsee e.V.

Grundsätze zur Aufnahme und Betreuung von Kindern

Entgeltordnung

Anmeldeformular

Betreuungsvertrag